Avira Privacy Pal schützt gratis vor Datensaugern

Avira Privacy Pal schützt gratis vor Datensaugern
JETZT TEILEN!

Avira ist bereits bekannt durch seine kostenlose und zuverlässige Antiviren-Software. Zusätzlich bietet Avira eine ganze Schutz-Suite mit vielen weiteren Tools an. Das Schöne daran: wer etwas mehr Schutz will, bekommt nicht sofort die ganze Suite mit allen Programmen installiert. Jeder Anwender kann sich das heraussuchen, was er möchte.

Avira Privacy Pal entsorgt sicher die eigenen Spuren

Schutz der Privatsphäre

Wer seine Privatsphäre schützen will, der hat es nicht ganz einfach. Man muss wissen, wo man welche Daten und Aufzeichnungen löschen muss, damit diese nicht von Neugierigen Werbetreibenden aus den Cache- und Browserdaten ausgelesen werden. Wer das nicht weiß, der nutzt einfach das kostenlose Tool Avira Privacy Pal.

Kostenlos downloaden und loslegen

Das Tool lässt sich schnell und einfach ohne jede Anmeldung bei Avira downloaden, installieren und auch nutzen. Natürlich kann man sich bei Avira auch ein Konto anlegen. Aber das ist nicht Pflicht. Das kleine Video zeigt, wie schnell die Software installiert ist.

Frei wählbare SicherheitsstufenAvira Privacy Pal - einstellen wie man mag

Im Programm kann jeder Nutzer wählen, wie stark der Schutz der Privatsphäre ausfallen soll. Über „Starten“ zeigt das Tool die gefundenen persönlichen Daten an, wie etwa Browser-Daten, Chatprotokolle oder Surfverläufe. Weitere neugierige Windows-Funktionen legt das Avira-Tool selbständig im Hintergrund lahm.

Mehr freie Tools per Mausklick

Mit einem Klick auf das kleine Avira-Symbol in der Taskleiste erscheint die Programmverwaltung. So springt man entweder zum gewünschten Tool oder installiert es sich direkt nach. Die meisten weiteren Tools sind komplett kostenlos, wie etwa Antivirus oder der Password Manager. Phantom VPN lässt sich bis zu 500 GByte Datenvolumen kostenlos nutzen. Der Software Updater ist in der freien Version etwas in den Funktionen beschränkt.

Hier bekommen Sie gratis Avira Privacy Pal

Das Video verrät, was alles im Tool steckt

Weitere interessante Links zum Thema:

Gratis Schutz-Tool gegen Ransomware

Tipp: Anonyme Browser-Fenster

 

Anzeige

Weitere passende Artikel
Win10: Sicherheitsfunktionen scharfschalten
Windows Security ohne Zusatz-Software

Windows 10 hat als Bordmittel so viele Sicherheitsfunktionen, dass man damit grundsätzlich ein System absichern kann. Allerdings sollten alle Scan- ➡ Weiterlesen

Win 10: Sandbox – Spielplatz für Trojaner & Co
Windows Sandbox aktivieren

Die Windows 10-Sicherheitsfunktion Sandbox öffnet eine abgeschottete Umgebung, in der sich gefahrlos eventuell verseuchte Archive öffnen oder Dateien ausführen lassen.  ➡ Weiterlesen

Win 10: Wiederherstellungslaufwerk (USB-Stick) für den Notfall

Es stimmt, ein Backup ist langweilig, aber man ist froh, wenn man im Notfall eines hat. Windows 10 bietet zwar ➡ Weiterlesen

Win 10: Dateiversionen automatisch sichern

Es ist schnell passiert: man ändert etwas in einer Datei, löscht sie oder überschreibt sie. „Ups“ – das war ein ➡ Weiterlesen

Windows: Trojaner verstecken sich in Wiederherstellungspunkt
Windows Wiederherstellung

Gelangt ein ein Trojaner unerkannt auf ein System, so versteckt er sich gerne als Kopie in einem Wiederherstellungspunkt von Windows. ➡ Weiterlesen

Sophos Home – Gratis-Schutz für bis zu 10 PCs!
Sophos Home Gratis-Schutz

Private Nutzer bekommen mit Sophos Home eine komplette Antivirus-Schutz-Lösung als Gratis-Schutz für bis 10 PCs oder Macs. Alles lässt sich ➡ Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.